Obersberg-Chor besuchte England und Malmesbury

Bilder vom Chorbesuch in England im Mai 2024

Vorstand des Friends of Malmesbury e. V. wieder gewählt

 

Auf der Jahres-Mitgliederversammlung am 21.03.2024 wählten die anwesenden Mitglieder den neuen Vorstand. Wiedergewählt wurden folgende Personen:

 

1. Vorsitzender: Heinz-Jörg Kretschmer, 2. Vorsitzender: Thomas Bös, Kassiererin: Karin Bös, Schriftführerin: Susanne Exner, Beisitzerinnen und Beisitzer: Brigitte Arens, Monica Thon und Günter Exner, Sebastian Hild.

 

Der 1. Vorsitzende erinnerte an das 10jährige Vereinsjubiläum Anfang Juni 2024, das in diesem Jahr besonders gefeiert werden soll. Besonders hob er hervor, dass die Zahl der Mitglieder mit 52 leicht gestiegen sei. In seinem Jahresbericht beschrieb er die Aktivitäten des Vereins in den Jahren 2023/24 und gab einen Ausblick auf künftige Vorhaben.

Wichtige Ereignisse 2023 war die Eröffnung der Bücheraustausch-Möglichkeit in der roten Telefonzelle auf dem Malmesbury-Platz sowie der Vortrag des englischen Historiker Tony McAleavy über Lull´s Jugendzeit in Malmesbury. Im Oktober besuchte wieder eine sechsköpfige Delegation aus Malmesbury das Lullusfest. Im Mai 2024 wird der Uli-Meiss-Chor Malmesbury in Begleitung der Bad Hersfelder Bürgermeisterin Anke Hofmann, des 1. Vorsitzenden des FoM und des Verlagsleiters der Hersfelder Zeitung Markus Pfromm besuchen. Dadurch sollen die freundschaftlichen Beziehungen mit der englischen Stadt weiter vertieft werden. In Zusammenarbeit mit den anderen Partnerschaftsvereinen in Bad Hersfeld wird zurzeit an einem Kochbuch der Partnerschaftsvereine gearbeitet (HJK)

 

Am 4. Juni 2024 wird der Friends of Malmesbury e. V. 10 Jahre alt

Am 04. Juni 2024 jährt sich zum 10. mal die Gründung des Friends of Malmesbury e. V. Zu diesem Anlass soll im Juni ein kleiner Festakt stattfinden, über den noch genauer berichtet werden wird. Wir freuen uns jetzt schon über die bereits seit 10 Jahren erfolgreiche Arbeit unseres Vereins. 

Das neue Jahr 2024 bringt viele Herausforderungen

Die Zusammenarbeit zwischen den Partnervereinen von Bad Hersfeld soll auf ein neues Niveau angehoben werden. Dazu haben bereits Vorgespräche zwischen den Vereinsvorsitzenden und der Stadt Bad Hersfeld stattgefunden. "Auf einem Treffen mit der Delegation aus Malmesbury während des Lullusfestes 2023 nahmen auch Mitglieder der Twinning Association in Malmesbury teil, deren Modell auf informeller Ebene auch in Bad Hersfeld eine wichtige Rolle spielen könnte"  stellte der 1. Vorsitzende des Friends of Malmesbury e. V., Heinz-Jörg Kretschmer, fest.(HJK)

 

Gemeinschaftsprojekt Kochbuch der Partnerstädte

Als erstes Gemeinschaftsprojekt der Zusammenarbeit der Partnerschaftsvereine soll ein gemeinsames Kochbuch der Partnerstädte herausgegeben werden, in dem Koch- und Backrezepte aus den Partnerstädten  und ihrer engeren Umgebung veröffentlicht werden sollen. Die Rezepte sollen sowohl in der jeweiligen Landessprache und auf Deutsch enthalten sein, sodass man gerne die Rezepte nach backen oder nachkochen kann.(HJK)

 

Besuch unserer englischen Gäste zum Lullusfest 2023

Zum diesjährigen Lullusfest besuchte uns wieder eine englische Delegation. Bereits am 12.10. trafen die Gäste ein und wurden am Frankfurter Flughafen vom Ehrenvorsitzenden Michael Ernst und dem 1. Vorsitzenden Heinz-Jörg Kretschmer abgeholt.

Zur Delegation gehörten der Mayor von Malmesbury, Cllr. Gavin Grant und seine Gattin Liz Cook, Stefano Vandelli (Twinning Society) sowie Cllr. Ray Sanderson mit seinen beiden Töchtern Amanda und Tracy.

Den Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Englischsprachiger Stadtrundgang mit Besichtigung der Stiftsruine, Besuch des Museums, Besuch des Lolls-Laufes und Teilnahme am Fackelzug und der Eröffnungszeremonie der Lolls-Woche, Lolls-Gottesdienst und Teilnahme am Lolls-Festzug.

Daneben gab es mehrere Gelegenheiten mit Mitgliedern des Vereins Kontakte zu pflegen und es fand ein offizielles Gespräch der beiden Bürgermeister Anke Hofmann und Gavin Grant im Rathaus statt. Dabei waren auch die Vereinsvorsitzenden und der Referent der Bürgermeisterin beteiligt. (HJK)

 

Bücheraustausch-Box in der roten Telefonzelle am Malmesbury-Platz ist eröffnet

Die Bürgermeisterin in der Bücherbox (Foto Meik Ebert)

 

Am Mittwoch, dem 12. Juli 2023 um 16:30 Uhr wurde der Bücheraustausch von englischsprachigen Büchern in der roten Telephone-Box offiziell eröffnet! Bürgermeisterin Anke Hofmann sprach die Eröffnungsworte und nahm Einblick in die bereits von Mitgliedern und Freunden des Friends of Malmesbury e. V. gespendeten Bücher der Erstausstattung.

Die Benutzerregeln sind in Deutsch und Englisch in der roten Telefonzelle ausgehängt

 

Yesterday, July 12th, 2023, the red telephone box at Malmesbury Place in Bad Hersfeld was officially opened for book exchange! We ask the users to exchange only books in English language!

 

Das Bild zeigt Bürgermeisterin Anke Hofmann im Kreise von Mitgliedern des Friends of Malmesbury e. V. (Foto: Meik Ebert)

Foto-Impressionen von Malmesbury, Wiltshire

Ein kurzer Überblick über die Geschichte unseres Vereins

 

Erste Überlegungen, einen Verein für die entstehende Städtefreundschaft zwischen Bad Hersfeld und Malmesbury zu gründen, gab es im Jahr 2012. Ideengeber und federführend bei der Vereinsgründung war Dr. Sigmar Gleiser. Unterstützt wurde er seit 2012 bis zur Vereinsgründung im Jahr 2014 durch Michael Ernst.

Die erste Vereinssatzung wurde 2014 geschrieben und in der Mitgliederversammlung am 12.11.2014 verabschiedet. Der Eintrag in das Vereinsregister beim Registergericht erfolgte am 28.11.2014. 

 

Am 04. Juni 2014 fand die Gründungsversammlung statt. Gründungsmitglieder waren neben Dr. Gleiser und Michael Ernst auch Sebastian Hild, Heinz-Jörg Kretschmer, Susanne und Günter Exner, Dr. Rolf Göbel...). Dr. Sigmar Gleiser und Michael Ernst wurden bei der ersten Vorstandswahl satzungsgemäß zum 1. und 2. Vorsitzenden gewählt. 

 

Es gelang Dr. Gleiser, 2016 durch eine von beiden Bürgermeistern unterschriebene Freundschafts-Charta den Grundstein für unsere Städtefreundschaft zu legen. In Malmesbury wurde ein Partnerverein gegründet, der sich "Friends of Lullus" nannte und zu dessen Chairman (Vorsitzenden) Ray Sanderson gewählt wurde und bis heute ist. (HJK)

 

Die Geschichte der Malmesbury Abbey (engl.)

Die Geschichte der Malmesbury Abbey (Englisch)
Der wissenschaftliche Text stammt von englischen Historikern und wurde 1956 veröffentlicht. Die bibliographischen Angaben sind in dem downloadbaren Text ausführlich beschrieben.
Englischer Text über Malmesbury Abbey (1[...]
PDF-Dokument [827.0 KB]

Malmesbury - kurze bebilderte Geschichte der Stadt

ePaper
Die Broschüre enthält übersetzte Texte zur Stadtgeschichte von Malmesbury. Die verwendeten englischen Quellen sind in der Webseite der Stadt Malmesbury hinterlegt. Sie wurden durch Heinz-Jörg Kretschmer, den 1. Vorsitzenden des Friends of Malmesbury e. V. ins Deutsche übersetzt.

Teilen:
Druckversion | Sitemap
© Friends of Malmesbury e.V., Bad Hersfeld, Germany