FoM-Vereinsvorstand gratuliert Prinz Charles zur Heirat seines Sohnes, Prinz Harry mit Meghan Markle

Anlässlich der Hochzeit seines Sohnes, Prince Harry, Duke of Sussex mit Meghan, Duchess of Sussex, gratulierte der Vorstand des Friends-of-Malmesbury e.V. dem britischen Thronfolger und Vater des Bräutigams, Prince Charles, zu diesem feierlichen Anlass. Die Städtefreundschaft zwischen Bad Hersfeld und Malmesbury wird in diesem Schreiben als wegen seiner historischen Wurzeln, basierend auf der Kloster- und Stadtgründung durch den gebürtigen Engländer  Hl. Lullus, als einzigartig herausgestellt. Da Prince Charles nur 8 km von Malmesbury entfernt im Highgrove House bei Tetbury seinen Landsitz hat und dort einen öko-landwirtschaftlichen Betrieb bewirtschaftet haben wir die Chance ergriffen, ihn auf unser Projekt aufmerksam zu machen. Dem Glückwunschschreiben wurde außerdem ein Exemplar des Lullusbuches von Tony McAleavy und Maria Marsh beigefügt, das im vergangenen Jahr in deutscher Fassung erschienen ist. (hjk)

 

Das Lullusbuch jetzt auch als eBook für Amazon Kindle

Wegen der überregionalen Nachfrage nach dem Lullusbuch von Tony McAleavy und Maria Marsh heben wir jetzt auch eine eBook ausgabe für das Amazon-Lesegerät Kindle und die Kindle-Apps auf den Betriebssystemen IOS, Android und Windows herausgegeben. Die bisherige Erstausgabe ist als Paperback nur noch in geringer Zahl im örtlichen Buchhandel, im Wortreich-Museum und bei der Hersfelder Zeitung sowie beim Verein erhältlich. (Krt) 

Nur noch wenige Exemplare des Lullusbuchs im Buchhandel zu erwerben

Das Lullusbuch der beiden englischen Autoren Tony McAleavy und Maria Marsh erschien am 8. Juli 2017 und kann im örtlichen Buchhandel, bei der Hersfelder Zeitung und im "wortreich" für nur 8,-€ gekauft werden.

Krypta der Stiftsruine - früherer Standort des Lullusgrabes

Die Krypta der Stiftsruine war nach Stand der Geschichtsforschung der Standort des Lullusgrabes. Durch den Brand und die Zerstörung der Stiftskirche im Siebenjährigen Krieg ging der Sarkophag verloren.

Neue Bürgermeisterin in Malmesbury gewählt: Mrs. Mayor Fran Vandelli

Ende April 2018 endete die Amtszeit des bisherigen Mayor (Bürgermeister) von Malmesbury, Wayne Jones. Wir gratulieren sehr herzlich der von den Mitgliedern des Council of Malmesbury gewählten Nachfolgerin Fran Vandelli und ihrer neuen Vertreterin Julie Exton und hoffen auf freundschaftliche Kontinuität in den Beziehungen unserer beider Städte.

Das Rätsel des Steins mit dem Doppelkreuz in der Stiftsruine gelöst?

Deckel-Teil des Lullus-Sarkophags wieder entdeckt?

Steht der Deckel des Sarkophags von Lullus in der Vorhalle der Stiftsruine?

Wertvoller und uralter Teil des Lullus-Sarkophages nach dem Brand im 18. Jahrhundert noch vorhanden?.

Dieser Stein mit dem Doppelkreuz eines Erzbischofs könnte der Deckel der Lullusgrabes sein, das beim Brand der Ruine im Siebenjährigen Krieg angeblich verlorengegangen ist. Er steht heute in der Eingangshalle der Stiftsruine.

Der Text mit der möglichen Lösung des Rätsels

in einer alten (um 1941) Ausgabe Zeitungsbeilage "Die Stiftsruine".

Dieser Text aus einer Historischen Zeitschrift der vorigen Jahrhunderts enthält des Rätsels Lösung - es gibt vermutlich doch noch einen Teil des Lullusgrabes - eben diesen Stein mit dem Doppelkreuz. Ob der Stein wirklich der Deckel des Lullussarkophages ist, bleibt umstritten. Auf jeden Fall ist er der älteste aller in und außerhalb der Stiftsruine aufgestellten Grabsteine.

Die Krypta - der frühere Standort des Lullusgrabes

Lullus wurde zuerst in einer Vorgängerkirche der heutigen Siftsruine unter dem Südteil des Querschiffs beigesetzt.

Der Standort des Lullusgrabes war zuletzt die Hallenkrypta in der nach einem Brand im 11. Jahrhundert wieder aufgebauten Großkirche. Hier war Lullus wohl nach seiner Umbettung aus der kleineren Vorgängerkirche beigesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friends of Malmesbury e.V., Bad Hersfeld, Germany